Wir liefern ins Büro, Hotel und nach Hause.

Telefon: 069 722450 – Fax: 069 721741

Frankfurter Anekdoten

Krankmeldung bis zur Pensionierung

Zu dem jungen Dr. GRANDHOMME, dem später vielbegehrten Frankfurter Kreisarzt‚ kam in den (1800-) achtziger Jahren ein Forstgehilfe und bat ihn um ein Krankheitsattest, damit er einen Erholungsurlaub bekomme. Der Arzt stellte das Attest auch aus. Am anderen Tag erschien der Forstgehilfe Wieder. „Na, Herr Grünrock, wo fehlt’s denn heut’?“ fragt leutselig der Arzt. „Ach, Herr Doktor“, […]

Read more

Haases Medizin

Der große Schauspieler FRIEDRICH HAASE war von 1856 his 1858 Mitglied des Alten Frankfurter Schauspielhauses. Einmal hatte er eine Magenverstimmung, die ihn zwar nicht am Auftreten hinderte, aber doch so lästig war, dass der Theaterarzt in Haase drang, einen Heiltrank, den er ihm verordnet hatte, einzunehmen. Aber alle Überredungskunst des Arztes scheiterte an Haases Eigensinn: […]

Read more

Vergeigte Geige

Im Hause der KLARA SCHUMANN in der Myliusstraße in Frankfurt zerpflückte einmal ein Geiger ein Musikstück ganz erbärmlich. JOHANNES BRAHMS, der damals, wie oft schon, dort zu Gast war, wurde nach seiner Meinung über den spielenden gefragt, wollte jedoch nicht recht mit der Sprache heraus. Schließlich, als er immer mehr gedrängt wurde, sagte er: „Der […]

Read more

Prof. Trübner

TRÜBNER war nicht allein ein großer Maler, sondern auch ein recht tüchtiger Geschäftsmann, und nebenbei ein Sammler von guten Bildern und Antiquitäten. Als seine eigenen Arbeiten in Mode kamen und hoch bezahlt wurden, kam er auf den schlauen Gedanken, seine früheren Bilder, die im Handel waren, aufzukaufen. Da hörte er eines Tages, als er bereits […]

Read more

M.D.S.

Unter den vom Apotheker anzufertigenden Rezepten steht häufig der Vermerk: „M.D.S.“ Das ist die Abkürzung von „Misce, Da, Signa“ und bedeutet die Anweisung an den Apotheker: „Mische, verabreiche und bezeichne“, die Medizin nämlich, die der Patient nach bestimmter Verordnung einnehmen soll. Der Hannes aus Seckbach hatte die Rezepte, die Sanitätsrat Dr. WEGENER ihm verschrieb, immer genau „studiert“. […]

Read more

Top